Home | Sport

SGB wird Partnerverein: „Große Chance für unsere Jugendarbeit“

Mit diesem Plakat warb die SG Bremthal für ihr Trainingscamp – es ist inzwischen ausgebucht.

Die SG Bremthal ist seit November 2019 offiziell Partnerverein der Eintracht Frankfurt Fußballschule. Den Auftakt der Partnerschaft macht das Fußballcamp des Bundesligisten zu Ostern 2020 am Bremthaler Hang.

Daniel Friedrich, sportlicher Leiter der Fußballabteilung, und Robert Etmans, Erster Vorsitzender, zeigten sich erfreut über die Chancen der künftigen Partnerschaft: „Wir schreiben damit ein völlig neues Kapitel unserer Vereinsgeschichte in Bremthal. Einen so traditionsreichen Erstligisten wie die Eintracht als strategischen Partner gewinnen zu können, macht uns alle sehr stolz und eröffnet langfristig völlig neue Möglichkeiten“, so Etmans und Friedrich nach der Bekanntgabe der erfolgreichen Bewerbung durch die Eintracht sichtlich erfreut.

„Die SG Bremthal dürfen wir 2020 erstmals als Partnerverein unserer Fußballschule begrüßen. Die Bewerbung des Vereins konnte uns in vielerlei Hinsicht überzeugen. Sei es im Hinblick auf das sehr engagierte Umfeld, die gute Infrastruktur oder das motivierte Trainerteam. Wir freuen uns auf ein tolles Camp im April“, ließ Charlie Körbel, Eintracht-Legende und Gründer der Fußballschule, in einem kurzen Statement wissen.

Auch wenn die Arbeit mit jungen fußballbegeisterten Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt des Fußballcamps steht, verspricht sich auch das Trainerteam um Cheftrainer Felix Hanke und Jugendwart Harald Moldenhauer wertvolle Impulse für die eigene Arbeit. Die SG Bremthal wird jedem der insgesamt fünf Profitrainern der Eintracht einen eigenen Trainer zur Seite stellen, der seinerseits den Profis über die Schulter schaut und die Übungen gemeinsam anleitet: „Sich mit Profis über die aktuelle Trainerarbeit auszutauschen, um sich gemeinsam neue Inhalte zu erschließen, finde ich eine überragende Gelegenheit für uns alle“, freuten sich Felix Hanke und Harald Moldenhauer.

Das Camp beginnt am 14. April am Bremthaler Hang, der Heimstätte der SGB: Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen ein tolles Programm geboten: Neben dem professionellen Training durch erfahrene Trainer der SGE wird es ein gemeinsamen Mittagessen geben, bei dem der teambildende und soziale Aspekt eines Trainingscamps nicht zu kurz kommt: „Besonders freut mich, dass viele junge Menschen zu Gast in Eppstein sein werden. Ich bin sehr stolz auf diese großartige Gelegenheit für unsere Stadt und die Chancen für die Jugendarbeit der SG Bremthal, die sich daraus sicherlich ergeben werden“, so Bürgermeister Alexander Simon, der die Bewerbung unterstützte und seine Kolleginnen und Kollegen im Magistrat über den Erfolg bereits informiert hat: „Ich danke den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bereits jetzt dafür, dass sie die Veranstaltung zu einem echten Höhepunkt im noch jungen Kalender des Jahres 2020 der Stadt Eppstein machen werden“, so Simon abschließend.

Dass die Veranstaltung ein voller Erfolg für alle Beteiligten wird, kann man an der überragenden Resonanz ablesen. Alle 78 angebotenen Teilnehmer-Plätze konnten schon jetzt vergeben werden, das Fußballcamp ist somit bereits ausgebucht.

Weitere Artikelbilder:

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
4 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
7 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
8 Wochen 4 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
10 Wochen 2 Tage
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
16 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert