Wochenmarkt: Osteraktion schon diese Woche

Bärbel Vogel bietet schon seit einigen Wochen ihre Handarbeiten freitags auf dem Wochenmarkt an. Am kommenden Freitag bringt die Sängerin des Sängerbunds Vockenhausen Verstärkung mit.

Das öffentliche Leben soll über Ostern zum Erliegen kommen – so haben es die Ministerpräsidenten mit der Bundesregierung beschlossen. Erreicht werden soll das über zwei zusätzliche „Ruhetage“ am Gründonnerstag, 1. April, und am Karsamstag, 3. April.

Anfang der Woche wurde deshalb der von Karfreitag auf Gründonnerstag vorverlegte Eppsteiner Wochenmarkt von der Stadt abgesagt. Ein schlechter Aprilscherz, könnte man denken.

Bei den Frauen des Sängerbund Vockenhausen liefen am Dienstag die Telefone heiß, wollten sie doch am 1. April einen Stand auf dem Wochenmarkt aufbauen. Kurzerhand wird die Aktion nun auf diese Woche vorverlegt. Die Frauen vom Sängerbund Vockenhausen krempeln die Ärmel hoch und bereiten ihr Sortiment früher vor. Am Freitag bieten sie ihr österliches Angebot auf dem Gottfriedplatz an. Von 14 bis 18 Uhr gibt es handgefertigte Ostereier, Gebäck wie Osterlamm und Kuchen, Eier-likör, Orangen- und Quittengelee, Pralinen, Honig aus der Region und so manch anderes zu kaufen. Der Verein freut sich über zahlreiche Besucher.

Am Eine-Welt-Stand können sich die Kunden mit fair gehandelter Schokolade, Kaffee, Tee oder Getreide sowie Nüssen von Ecoterra eindecken. Die Eppsteiner WeinPresse, der Antipasti-Stand und Blumen Ullrich sind ebenfalls am Freitag zum letzten Mal vor dem langen Osterwochenende für ihre Kunden da.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 6 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 12.04.2021
Eppstein will Testzentrum in Dattenbachhalle …
Kommentiert am 08.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 06.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 17.03.2021
Carsharing per App: Elektroautos jetzt auch am …
Kommentiert am 12.03.2021
Eppsteiner Arzt startet Petition


X