Night-Sports und Kreativangebot

Die Angebote der Jugendarbeit Eppstein sind auf der facebook-Seite und bei Instagram zu finden.

Die …

… Jugendarbeit Eppstein bietet im Februar ein weiteres Night Sports Event in der Bienroth-Halle an: Am Samstag, 17. Februar, um 19.30 Uhr öffnet die Schulturnhalle der Freiherr-vom-Stein-Schule wieder zum freien Spiel für alle Zehn- bis 14-Jährigen, ab 21.30 Uhr haben die 15- bis 21-Jährigen freie Bahn.

Auch die wöchentlichen Treffs mittwochs ab 15 Uhr im Jugendraum in der alten Verwaltungsstelle in Bremthal bieten jede Menge Freitzeitspaß. Neben Spielen, Billard, Tischkicker, Air-Hockey und dem Kreativraum, gibt es nun auch eine Switch. Außerdem wird regelmäßig gebacken oder gekocht. Beim nächsten Back-Event am 28. Februar wird das Waffeleisen angeworfen. Außerdem kann die neue Nintendo Switch ausprobiert, gemeinsam gebastelt oder gespielt werden.

Seit Anfang Januar wird Jugendarbeiterin Vanessa Spörl von zwei Frauen unterstützt: Karen Beckwermert, bisher Honorarkraft im Jugendraum Bremthal, ist jetzt offiziell als Werkstudentin bei der Stadt und Alina Richter hilft als neue Honorarkraft in der Jugendarbeit..

Action und Spaß in den Ferien

Ein abwechslungsreiches Programm für die Osterferien hat Jugendarbeiterin Vanessa Spörl vorbereitet, darunter sind offene Angebote wie der beliebte Tanzworkshop „Just Dance“ zum Auftakt des Ferienprogramms am Montag, 25. März, diesmal im Rathaus II in der Rossertstraße, oder der VR-Brillen Workshop oder die Switch-Night für Kinder ab 12 Jahren in der Bürgerstube neben dem Rathaus II in Alt-Eppstein. Als gemeinsame Aktion sind zwei Treffen, jeweils mittwochs, 3. und 10. April, unter dem Motto „Pimp the Jugendraum“ geplant. Dabei soll der Jugendraum in Bremthal einen neuen Anstrich bekommen.

Zwei Aktionen gibt es mit der städtischen Bücherei im Rathaus II am Dienstag, 9. April. Zunächst erkunden die Kinder die Bücherregale. Danach wird vorgelesen – für zwei Altersgruppen. Zwischen sechs und 12 Jahre sollten die Kinder alt sein. Für Jugendliche ab13 Jahre findet zur gleichen Zeit in der Bücherei ein Debattiertreff zu einem ausgewählten Text statt.

Anmeldungen sind notwendig für den Bau eines Insektenhotels (26. März im Vereinssaal Niederjosbach), die Aktion „Pimp the Bergpark“ (28. März, Treffpunkt Bahnhof Eppstein) oder den Ausflug zum Ninja-Parcours im Sportpark Kelkheim (4. März, Treffpunkt Bahnhof Eppstein) und den Aktionstag im neuen Bike Park am Eppenhainer Weg (11. April).

Unterstützt wird die Jugendarbeit vom Lions Club Eppstein, dem Verschönerungsverein, dem Asylkreis, den Ortsgruppen von NABU und BUND sowie von der Initiative „Eppstein blüht“. Weitere Informationen gibt es im Internet unter eppstein.de oder vanessa.spoerl[at]eppstein[dot]de.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X