Neues am Waldlehrpfad: Eulenroute mit Vogelstimmen

Die neue Info-Tafeln zur Eulenroute am Bremthaler Waldlehrpfad.Foto: Jonas Schönian

Wissenswertes über die regionale Flora und Fauna bietet der 3,4 Kilometer lange Waldlehrpfad Besuchern, die entlang der Eulenroute in Bremthal wandern. An 19 interaktiven Erlebnisstationen erfahren Wanderer vieles über den Wald und seine Bewohner. Jetzt wurden zwei neue Tafeln angebracht.

Eine der neuen Stationen entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Lions Club. An der „Vogelstimmenstation“ lässt sich neben den gedruckten Informationen auch ein QR-Code scannen, woraufhin mit dem Smartphone die verschiedenen Vogelstimmen abgespielt werden.

Allerdings sind die beiden Stationen bei weitem nicht die einzigen Neuerungen: So erneuerten die Grafischen Werkstätten in Bremthal sämtliche Schilder für den Waldlehrpfad, außerdem gibt es neue „Baumgeister“ entlang der Strecke zu entdecken. Die Kinder können die kleinen, handgemalten Gesichter zählen, um sich die Zeit zwischen den Stationen zu vertreiben.

Pate und Initiator des Pfades, Peter Lange, Förster Peter Lepke, Susanne Weidert-Horn vom Naturpark Taunus, Enrico Prinz vom Lions Club, sowie Pate Bernd Pastowski nahmen sich Zeit, der Eppsteiner Zeitung die Neuheiten, aber auch Probleme zu zeigen. So wies Peter Lange darauf hin, dass der Barfußpfad stark abgenutzt sei und einige Teile, wie Schlägel an den Klangstationen leider öfter gestohlen würden.

Gleichzeitig zeigte sich das Team dankbar dafür, dass viele ansässige Unternehmen diesen rund 40 Jahre alten Pfad am Leben erhalten helfen. Unterstützung, die das Team absolut nötig hat, denn die Ideen für den Pfad gehen nicht aus: So ist beispielsweise eine Waldbibliothek in Planung, eine Baumwurzel soll umgedreht aufgestellt werden.

Zu guter Letzt machte Förster Lepke klar: „Es ist Gold wert, Kinder und Jugendliche in die Natur zu bringen und ihnen unseren Wald zu erklären – obwohl der Pfad viel Arbeit macht, lohnt es sich also allemal!“.js

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
3 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X