Neues Fahrzeug für Altstadt-Einsätze

Alexander Simon, Stadtverordnetenvorsteherin Andrea Sehr, Mario Mezga, Linda Dürrich, Sven Steinmetz und Carsten Lange (v.li.) bei der Schlüsselübergabe.Foto: Jochen Haupt

Über drei Jahre musste die Freiwillige Feuerwehr Eppstein auf ihr neues Mittleres Löschfahrzeug (MLF) warten, denn für die Altstadt passe kein Standardfahrzeug,...

… ließ Bürgermeister Alexander Simon bei der Übergabe des Fahrzeuges an Wehrführer Sven Steinmetz und Stellvertreterin Linda Dürrich die lange Vorbereitung noch einmal Revue passieren: Zunächst wurde das Fahrzeug für den Einsatz in der engen Altstadt und für historische Gebäude konzipiert, dann gab es durch Corona und Lieferengpässe lange Wartezeiten.

Am Samstag wurde schließlich der symbolische Schlüssel für das Fahrzeug an Stadtbrandinspektor Mario Mezga und Stellvertreter Carsten Lange überreicht. So viel zur Symbolik: Seinen ersten Einsatz fuhr das neue MLF laut Feuerwehr schon am 12. April.bpa

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 10 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X