Ende Juli Vockenhäuser Kerb!

Die Band „Four Seasons“ sorgte schon bei der Vockenhäuser Kerb 2019 für gute Stimmung am Festzelt.     EZ-Archiv-Foto: Jonas Schönian

Mit dem Vatertags-Frühschoppen hat der Feuerwehrverein Vockenhausen bewiesen, dass er noch Feste ausrichten kann – nun wird am letzten Wochenende im Juli „endlich wieder Kerb gefeiert“, freuen sich die Aktiven des Vereins. Am Samstag, 30. Juli, um 14 Uhr öffnen der Kerbeplatz und die Fahrgeschäfte. Um 20 Uhr spielt die Band Four Seasons im Festzelt vor dem Rathaus I auf. Der Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen um 11 Uhr. Neben dem Festzelt wird eine Hüpfburg für Kinder aufgebaut. Die Fahrgeschäfte und Kerbebuden öffnen um 14 Uhr.

Am Montag, 1. August, bietet der Feuerwehrverein den traditionellen Mittagstisch ab 11.30 Uhr an. Zum Einbruch der Dunkelheit ist das beliebte Höhenfeuerwerk über dem Bündelberg als Schlussakkord geplant, „das müssen wir von der dann herrschenden Witterung und Waldbrandgefahr abhängig machen“, bittet Ingo Horn um Verständnis. „Verein und Schausteller freuen sich riesig, dass wieder gefeiert werden kann.“

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
6 + 8 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X