Home | Sport

TuS: Zwei Jugend-Teams bei Bezirksmeisterschaft

Die TuS-Volleyballerinnen der U13.Foto: privat

Am Qualifikationsturnier für die Bezirksmeisterschaften der weiblichen Jugend U13 nahmen in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit in Wiesbaden 18 Mannschaften teil, unter ihnen drei Teams des TuS Niederjosbach.

In den sechs Vorrundengruppen siegte TuS I in Gruppe C gegen TuS Kriftel III und TV Bommersheim II, wurde Gruppensieger und qualifizierte sich direkt für die Hauptrunde, in der die Plätze 1 bis 6 ausgespielt wurden. Spannend wurde es für TuS I in der Hauptrunde gegen zwei Spitzenteams des VC Wiesbaden. Gegen VC Wiesbaden IV musste sich TuS I nach schwerem Kampf mit 19:25 und 17:25 geschlagen geben. Gegen VC Wiesbaden I lieferten sich die Mädchen das spannendste und spielerisch beste Spiel des Turniers. Im ersten Satz hatte TuS I sogar zwei Satzbälle, die VCW I jedoch abwehren und letztlich mit 30:28 gewinnen konnte. Im zweiten Satz ging es wieder knapp her, doch diesmal entschied der TuS den Satz mit 25:23 für sich. Im Tiebreak reichten jedoch die Kräfte nicht mehr, da beide Mädchen ohne Wechselspielerin durchspielen mussten. Im Platzierungsspiel gegen VC Wiesbaden Wiesbaden V konnte TuS I in 2:1 Sätzen den fünften Platz des Turniers erreichen, eine gute Leistung.

Es spielten: TuS I: Lara Filzek, Nele Schäferjohann; TuS II; Marlene Merle, Lotte Motzki; TuS III: Pia Hermle, Anna Mensing, Clara Vollstädt. Leider erkrankt fehlend Angelina Onuk (TuS I) und Lilli Busse (TuS II).

In der Vorrundengruppe A verlor TuS II im ersten Spiel unvermeidlich gegen den späteren Turniersieger VC Wiesbaden I, gewann aber gegen Eintracht Wiesbaden I und erreichte den Platz 2. In der Überkreuzrunde gewann TuS II gegen Eintracht Wiesbaden III überlegen mit 25:8 und 25:6 und erreichte damit ebenfalls die Qualifikation. TuS II belegte in der Hauptrunde den dritten Gruppenplatz nach Niederlagen gegen TuS Kriftel II und TuS Kriftel III. Im Platzierungsspiel gegen VC Wiesbaden VIII siegten die Niederjosbacher Mädchen in zwei Sätzen mit jeweils 25:13 Bällen und belegten den Qualifikationsplatz 11 für die Bezirksmeisterschaften am 14. Dezember.

In Gruppe F verlor TuS III in der Vorrunde gegen VC Wiesbaden IV und knapp gegen TuS Kriftel II (24:26). TuS III verlor zudem gegen VC Wiesbaden VIII mit 16:25 und 15:25 und konnte nur noch um die Plätze 13 bis 18 spielen. Hier siegte TuS III gegen TV Idstein II (2:1 Sätze) und Eintracht Wiesbaden III und erreichte Platz 13.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
1 Woche 21 Stunden
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
7 Wochen 2 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
9 Wochen 2 Tage
Familienfrühstück unter Parkzeitdruck
10 Wochen 17 Stunden
Noch offene Fragen zur Biosphärenregion
12 Wochen 1 Stunde
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert