Home | Sport
TuS verliert 10:2 gegen Tabellenführer

Nach dem letzten Spiel musste Sascha Katusic die Mannschaft auf sieben Positionen verändern. Neben den Verletzten Marcel Foltin, Matze Dreger, Maxi Bicer, Nils Kleber und Jan Mezga, fehlten Gogo Georgiev, Pavel Yordanov und Nandor Nagy. Damit standen die Chancen deutlich zugunsten der SG Sossenheim, wie das Ergebnis bestätigte. Allerdings sah der Spielverlauf etwas anders aus, als es das Ergebnis aufzeigt.

Der TuS begann couragiert und war in den ersten 20 Minuten ein gleichwertiger Gegner, mit einigen Torchancen, obgleich der Mann des Spiels beim TuS das Tor hütete.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 1 Tag
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
4 Wochen 3 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
4 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert