TuS: Kämpferischer Auftakt der Volleyballjugend U15w

Die U15-Mannschaft des TuS, hinten v.l.: Lilith, Tessa, Karina; vorne: Angelina und Ronja.

Mit großem Einsatz und Begeisterung bestritten die Mädchen der U15-Volleyballmannschaft des TuS Niederjosbach ihren ersten Spieltag der Landesliga West in Wiesbaden-Klarenthal.

 

Die junge Mannschaft spielte zum ersten Mal in der Aufstellung vier gegen vier und zeigte gegen die meist erfahreneren Mannschaften von TSV Bommersheim, TV Idstein und VC Wiesbaden eine tolle Leistung. Drei der vier Spiele gingen jeweils über drei Sätze und dauerten fast eine Stunde lang. Die Satzergebnisse von 29:27 oder 26:24 Punkten sprechen für den Kampfgeist des Teams, das sich im dritten Spiel nach etwas Nervosität in den vorangegangenen Spielen schließlich mit einem 2:1-Sieg belohnte.

Es spielten für den TuS Lilith, Tessa, Karina, (vorne) Angelina und Ronja.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
6 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten
Kommentiert am 10.09.2020
Anwohner bedauern die Überreaktion
Kommentiert am 04.09.2020
„Zehn Freunde“ – In der Altstadt nicht gewollt


X