Home | Sport

TuS mit erstem Heimsieg – 3:1 gegen Marxheim

In einer guten Partie wollte es der TuS von Beginn an wissen und setzte den FC Marxheim auf dem heimischen Lochberg sofort unter Druck. Marlon Hild markierte bereits in der 6. Minute das 1:0: Nach einer guten Aktion von Chris Backes und Maxi Bicer kam er im Strafraum an den Ball und zirkelte ihn unhaltbar ins untere linke Toreck. In der 20. Minute wurde Pavell Yordanov von Marlon Hild gut in Szene gesetzt und konnte 16 Meter vor dem Tor unbedrängt schießen, doch sein Schuss ging am Tor vorbei.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Eppsteiner nur mäßig begeistert von den Glasfaser …
6 Tage 23 Stunden
Nicht einer zahlt viel, sondern viele zahlen …
1 Woche 5 Stunden
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 1 Tag
„End of Landschaft“ – Film in Hofheim über die …
5 Wochen 4 Tage
Das Leben feiern
7 Wochen 2 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert