TSG Eppstein: Sportabzeichen-Feier

Sie beweisen jedes Jahr ihre Fitness: Bei der TSG trainieren viele „Wiederholungstäter“ fürs Deutsche Sportabzeichen. Wolfgang Büttner (5. v.r.) verlieh die Abzeichen 2023.Foto: privat

Am vergangen Samstag wurden im Rahmen einer kleinen Feier die im vergangenen Jahr beim Training bei der TSG Eppstein erworbenen Deutschen Sportabzeichen verliehen. Trainiert dafür haben 50 Personen, 25 von ihnen haben die Bedingungen erfüllt.

Das waren bei den Jugendlichen (in Klammern die Anzahl der insgesamt erworbenen Sportabzeichen) – Abzeichen in Silber: Charlotte Büttner (1); in Gold: Hannah Rohr (6), Sophia Sperzel, Sarah Hermann und Liv Webers (3).

Bei den Erwachsenen erhielten das Abzeichen in Silber: Konrad Giehl (2), Kristine Zabel (33) und Thorsten Zehnter (4); in Gold:: Natalie Bach (1), Dirk Büttner (28), Wolfgang Büttner (37), Bernhard Ehrlich (21), Dr. Dieter Falk (18), Ursula Falk (9), Martina Helbig (18), Bernd Henkel (13), Ulrike Herrmann (38), Peter Keller (12), Irmtraud Kürschner (24), Kerstin Lindner-Haas (6), Markus Manhold (12), Monika Strecker (33), Alexandra Webers (2), Hartmut Webers (36) und Margareta Webers (37).

Zwei Famlien-Sportabzeichen gab es für Familie Büttner mit Wolfgang, Dirk und Charlotte und Familie Webers mit Margareta, Hartmut, Alexandra und Liv.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
5 + 7 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X