Home | Sport

TSG Eppstein: Leichtathletik

Bei den Regionalmeisterschaften in Niederselters war die TSG Eppstein mit einer kleinen Zahl an Sportlern aktiv. Der Großteil startete am Freitagabend bei bestem Wetter im Hammerwurf. Konstantin Steinfurth trat bei den Männern mit dem 7,26 Kilogramm schweren Hammer an. Er wurde Regionalmeister mit 61,46 Meter und knapp zehn Meter Vorsprung. In der Altersklasse Jugend M15 siegte Tim Steinfurth. Der junge Eppsteiner warf 55,75 Meter, einer neuen persönlichen Bestleistung, und kommt nun seinem Vorbild Konstantin näher.

Bei den Frauen waren Nicole Pasker und Maria Antonia Speck aktiv.

Maria Antonia verpasste mit 36,10 Metern knapp den ersten Platz. Nicole erlangte einen guten dritten Platz mit 32,32 Meter. Louisa Schulz war währenddessen auf der Laufbahn unterwegs. Für sie ging es über die 80 Meter Hürden. Diese meisterte Louisa in 13,20 Sekunden und wurde somit Fünfte bei der Jugend W14.

Kommenden Freitag sind die jüngsten Sportler beim 12. Kinder- und Jugend-Abendsportfest der SG Nied dabei.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 1 Tag
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
3 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert