Trampolinturner überzeugen beim Landeskinderturnfest

Trampolinturner aus Niedernhausen und Eppstein beim Landeskinderturnfest (hintere Reihe v.l.): Betreuerin Penelope Müller, Jonas Döbbemann, Mila Schreiter, Aliya Sauerland, Klara Kolath, Cosimo Seebold, Mia Döbbemann; vorne v.l.: Vera Bennauer, Vivian Bennauer, Kilian Wolber, Finja Melle, Carlotta Schalk, Lotta Wüst, Moritz Döbbemann, Natascha Jordan, Janik Faust. Foto: privat

Während viele das vergangene Wochenende vor allem mit extrem heißem Wetter verbinden dürften, steht für die Sportler und Sportlerinnen des Trampolinturnen Niedernhausen ganz gewiss ihre überaus erfolgreiche Teilnahme am 10. Landeskinderturnfest in Frankfurt im Vordergrund: Drei Erst- und zwei Drittplatzierte lautete zum Schluss die herausragende Medaillen-Ausbeute.

An dem Pokalwettkampf nahmen insgesamt zehn Aktive des Vereins teil, und ausnahmslos alle qualifizierten sich in den Vorkämpfen für die begehrte Finalrunde.

In den nach Alter gestaffelten Gruppen schafften Mila Schreiter (AK 9-10), Kilian Wolber (AK 11-12) sowie Cosimo Seebold (AK 13-14) den Sprung auf das Treppchen und belegten jeweils einen hervorragenden ersten Platz. Die Geschwister Jonas und Moritz Döbbemann (AK 6-10 bzw. 11-12) behaupteten sich im Finale ebenso und turnten jeweils auf einen tollen dritten Platz.

Moritz, für den es die erste Teilnahme überhaupt an einem Wettkampf war, setzte sich dabei sogar gegen viele Ältere in seiner Gruppe durch, die alle sechs- bis zehnjährigen Jungen umfasste. Mit einem Quäntchen mehr Glück hätte es auch noch Carlotta Schalk auf das Podest geschafft – auch für sie war es die erste Wettkampf-Teilnahme –, denn sie beeindruckte in der Vorrunde und lag bereits deutlich vorn auf dem ersten Platz, fiel aber im Finale wegen eines kleinen technischen Fehlers zurück auf Rang 5. Das nächste Mal dann!

Vereinsleitung und Trainerstab freuen sich über den erneuten Erfolg der Trampolinturnsportler und -sportlerinnen aus dem Taunus.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X