SG Bremthal bedankt sich bei treuen Mitgliedern

Fußballer als Weihnachtsboten – in Zweier-Teams brachten Spieler der ersten und zweiten Mannschaft den Weihnachtsgruß der SG Bremthal zu den Mitgliedern.

Am Ende eines besonderen Jahres, in dem Corona bedingt bei Fußball, Badminton und Gymnastik der Sportbetrieb gehörig durcheinander gewirbelt wurde und sogar mehrmals eingestellt werden musste, bedankt sich die SG Bremthal bei ihren aktiven Mitgliedern, die trotz der turbulenten Zeiten erfreulicherweise fast alle an Bord geblieben sind.

So trafen sich mehrere aktive Spieler der ersten und zweiten Fußball-Mannschaft vor Weihnachten, um den Mitgliedern ein kleines Geschenk zu überbringen. Sie hatten aus Stücken des alten, inzwischen ausgetauschten Kunstrasens Schlüsselanhänger gebastelt. In Zweier-Teams brachten sie das originelle Präsent an der Haustür zusammen mit einem Weihnachtsgruß vorbei oder deponierten es im Briefkasten. „Die durchweg positive Resonanz auf die Aktion stimmt die SG Bremthal glücklich und bestärkt uns im Gefühl, die aktuell schwierige Zeit gemeinsam als Verein zu überstehen und gestärkt daraus hervorzugehen“, so Uwe Kleindienst vom Vorstand.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
14 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 20.01.2021
Teppichmeister Mahboob verknüpft Kunst und …
Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30


X