Niederjosbach: Naurod II gewinnt den Lochberg Cup

Die Spieler vom FC Naurod II feiern ihren Sieg beim Lochberg-Cup.Foto: privat

Bei idealen Wetterverhältnissen trafen sich die Teams vom SV Bommersheim, dem FC Naurod II, dem Vorjahressieger SV Ruppertshain und dem TuS Niederjosbach zum sportlichen Wettstreit um den Lochberg Cup.

Der TuS unterlag dabei den Gegnern aus Naurod mit 0:3 und Ruppertshain mit 0:5 und bezwang lediglich den SV Bommersheim mit 5:1. Da Naurod und Ruppertshain ihre Begegnung torlos beendeten, musste das Torverhältnis am Ende die Entscheidung bringen. Ruppertshain lag mit drei Toren in Front.

In der letzten Begegnung des Tages stand es zur Halbzeit 0:0 zwischen Bommersheim und Naurod. Es sah also alles nach einem erneuten Cupgewinn für Ruppertshain aus.

Doch Naurod II drehte in der zweiten Hälfte mächtig auf und entschied die Begegnung mit 5:0 für sich und gewann den Lochberg-Cup 2021 des TuS Niederjosbach.

Weinstand des TuS Niederjosbach lockt Besucher an

Am vergangenen Samstag veranstaltete die Fußballabteilung des TuS Niederjosbach ihren ersten Weinstand auf dem Lochberg. Zwischen 16 und 23 Uhr kamen mehr als hundert Gäste, die das schöne Wetter ausnutzten, um sich ein Glas Wein oder einen Secco zu gönnen. Das Weingut N11 stellte unterschiedlichste Weine zur Verfügung, die gute Abnehmer fanden. Das Weingut liegt südlich von Mainz und somit in der Rheinhessischen Region und arbeitet mit dem neuen Besitzer des Campingplatzes in Niederjosbach zusammen. Hausgemachter Spundekäs, Käsewürfel mit Trauben Pfefferbeißer und Brezeln standen auf der Speisekarte. Die fleißigen Helfer aus den Reihen des TuS hatten alle Hände voll zu tun.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X