Home | Sport

Leichtathletik: Tim Steinfurth nach Zwangspause gut in Form

Am vergangenen Samstag durfte Tim Steinfurth endlich zu seinem ersten Wettkampf nach der Corona-Pause. Für den Schüler ging es nach Haßloch zu einem Werfertag.

Dort gab er mit der fünf Kilogramm schweren Kugel und dem gleich schweren Hammer sein Bestes. Im Kugelstoßen erreichte er starke 14,44 Meter und im Hammerwurf ebenfalls eine Spitzenweite von 59,09 Meter. In beiden Disziplinen erzielte Tim neue persönliche Bestleistungen.

Kommendes Wochenende treten Tim sowie zwei weitere TSG-Athletinnen bei „Hammerwerfen mit Musik“ in Langenbrand an.

Tims Ziel ist es, die 60-Meter-Marke mit dem 5kg-Hammer zu knacken.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
13 Wochen 1 Tag
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
13 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert