Leichtathletik: Hessische Meisterschaft Aktive und U18

Foto: Pexels/pixabay.com

Am vergangenen Wochenende fanden die Hessischen Leichtathletik-Meisterschaften der Aktiven und der Jugend U18 in Gelnhausen statt. Am Samstag hat es stark geregnet, aber am Sonntag spielte das Wetter recht gut mit.

Juna Torky lief das 100-Meter-Finale bei der weiblichen Jugend U18 in starken 12,70 Sekunden, stellte damit eine neue persönliche Bestleistung auf und erreichte Platz 6. Das Finale über 200 Meter lief sie in 26,32 Sekunden und gewann Platz 3, stellte ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung auf und qualifizierte sich damit für die Süddeutschen Meisterschaften.

Paula Vitze startete ebenfalls in der weiblichen Jugend U18 im 800-Meter-Lauf, über 100 Meter Hürden, im Hochsprung und beim Speerwurf. Die 800 Meter absolvierte Paula in 2:53,05 Sekunden, und die 100 Meter Hürden lief sie in 16,19 Sekunden und sicherte sich damit die Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften. Beim Hochsprung übersprang sie 1,45 Meter und beim Speerwurf erreichte sie eine Weite von 28,27 Meter.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X