Home | Sport

Knappe Niederlage für die Herren des TC Eppstein

Am Sonntag trafen die Eppsteiner Herren auf heimischer Anlage auf den TC Oberursel II. Für den verhinderten Mannschaftsführer Jan Herbach sprang Marius Weiler ein.

Während Yannick von Hein und Henrik Andres ihre Einzel souverän gewannen (6:4/6:3 und 6:2/6:4), musste sich Marius seinem Gegner geschlagen geben.

Aber auch Lars Ehrenborg verlor sein Einzel äußerst knapp in dem seit dieser Saison den dritten Satz ersetzenden Match-Tiebreak. Nach den Einzeln stand es also 2:2 und so war in den Doppeln noch alles möglich.

Doch Lars und Marius im zweiten Doppel konnten ebenso wie Yannick und Henrik im ersten nicht gewinnen und so ging der Spieltag nach ausgeglichenen Einzeln doch noch mit einer bitteren 2:4-Niederlage für die Herren aus Eppstein aus.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
13 Wochen 1 Tag
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
13 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert