Jugendhandballern fehlt zum Saisonbeginn noch der Biss

Die neu zusammengefundene weibliche C2 der JSG EppLa musste sich zum Saisonstart den Gastgebern aus Eschhofen/Steeden mit 25:20 (11:11) geschlagen geben. Doch besonders dem Kampfgeist der Mädchen der JSG zollten nicht nur die mitgereisten Zuschauer Respekt.

Die Partie begann nervös und war vor allem durch Abspielfehler und unzureichende Abwehr geprägt. Es wurde deutlich, dass das Team in dieser Zusammensetzung noch nicht eingespielt war und den Mädchen noch das Vertrauen fehlte.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X