Home | Sport
Handball: U21 verliert in Kastel

Mit dem jüngsten Kader seit langem reiste die U21 der TSG Eppstein zur TG Kastel II, dem Spitzenteam der vergangenen Jahre. Eine Aufgabe, die für Trainer Rduch und Mittrainer Waldmann reizvoll war. Rduch erteilte vor Spielbeginn drei klare Arbeitsaufträge.

Die Spieler Rosenberger und Meuer waren selbst noch als Jugendtrainer im Einsatz und trafen daher erst nach Anpfiff ein. Sie erwiesen sich aber als die erhoffte Verstärkung. Zumal es das erste Spiel für Rosenberger seit seinem Kreuzbandriss war.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
8 Wochen 2 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
8 Wochen 6 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 4 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
9 Wochen 4 Tage
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
10 Wochen 7 Stunden
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert