Home | Sport
Handball: Aufholjagd in Holzheim missglückt

Die Landesligamannschaft aus der Burgstadt musste am vergangenen Sonntag beim Tabellennachbarn TuS Holzheim antreten. Diez ist traditionell ein schlechtes Pflaster für die Eppsteiner Handballer. Die TSG tut sich dort seit mehreren Jahren schwer gegen die erste wie die zweite Mannschaft des TuS. Trainer Jan Immel konnte personell diesmal fast aus dem Vollen schöpfen, da nur Kerber, Thomas Becker, Schreyer und der Langzeitverletzte Max Kroth fehlten.

Dass sie sich einiges vorgenommen hatten, untermauerten die Eppsteiner in den ersten Minuten der Partie, nach denen sie bereits 3:0 führten.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 1 Tag
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
3 Wochen 4 Tage
Jugendhandball: Drei Teams für BOL qualifiziert
3 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert