Ehlhaltener Tennisclub startet mit voller Fahrt in die Saison

Kinder bei der gemeinsamen Stärkung während der Saisoneröffnung des Ehlhaltener Tennisclubs.Foto: privat

Die Plätze des Ehlhaltener Tennisclubs sind seit Ende März spielbereit. In der zweiten Woche der Osterferien fand dort das Ostercamp statt, bei dem Tim Jäger mit seinem Trainerteam die Kinder in drei Gruppen trainierte und sie gut auf die Saison vorbereitete.

Nächster Höhepunkt war die Saisoneröffnung für die Kinder, bei der unter Anleitung der Nachwuchstrainer Ben Siegel und Tobias Rehfeld ein fröhlicher Spielenachmittag für alle Altersklassen auf dem Programm stand. Die anwesenden Eltern freuten sich an Spiel und Spaß der Kinder, die den Tag mit einem gemeinsamen Pizzaessen auf der Tennisanlage abschlossen.

Am 1. Mai folgte die Saisoneröffnung für alle Mitglieder des Vereins. Hierbei gab es interessante Spiele, bei denen um die begehrten Sieger-Schleifchen gekämpft wurde. Abgerundet wurde der Tag mit einem geselligen Grillabend.

Die Allerkleinsten waren in der 1. Mai-Woche zum Schnuppertag für die Kindergarten-Kinder auf die Anlage gekommen. Diese Einladung fand großen Anklang und so erlebten mehr als 20 Kinder unter Anleitung der Trainer Tim, Anja und Ben einen fröhlichen Einstieg in die Tenniswelt.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X