Ehlhalten TT: Zweite und Dritte gewinnen

Foto: Claudia Peters/Pixabay.com

Die zweite Tischtennis-Mannschaft der TSG Ehlhalten hatte die TSG Niederhofheim III zu Gast. Nach der deutlichen 9:1-Vorrundenniederlage, wollte die Mannschaft ein besseres Ergebnis erzielen.

Dies gelang eindrucksvoll, denn nachdem Chris Körner/ Sascha Georg im Doppel 3:1 gewannen, jedoch Frieder Juretzek/Sven Rudolph mit dem gleichen Ergebnis verloren, stand es 1:1. Mehr als diesen Ehrenpunkt ließ die Mannschaft dem Gast nicht, denn alle acht Einzel wurden gewonnen. Es spielten: Körner /Georg (1), Juretzek/Rudolph, Juretzek (2), Körner (2), Georg (2), Rudolph (2).

Die dritte Mannschaft spielte im ersten Spiel der Aufstiegsrunde beim BSC Flörsheim II und kehrte mit einem sehr guten Ergebnis zurück. Beim 9:1-Auswärtssieg überzeugten alle Spieler mit Punktgewinnen. Es spielten: Doris Neuendorff-Bangert/Wolfgang Süptitz (2), Bernd Weil/Ling Wang-Hohmann (2), Neuendoff-Bangert (2), Süptitz (2), Weil (2) Wang-Hohmann (1).

Die vierte Mannschaft spielte zum Auftakt der Aufstiegsrunde zu Hause gegen die SG DJK Hattersheim III. Der Gast erwies sich als zu stark und so musste eine deutliche 1:9-Niederlage hingenommen werden. Einzig Erich Dambacher war ein Erfolg vergönnt. Es spielten: Bruno Lienemann/Erich Dambacher, Norbert Wolf, Winfried Hofmann, Lienemann, Dambacher (1).

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X