BTTV-Teams starten in die Saison

Robert WylenzekFoto: privat

Der Bremthaler Tischtennisverein (BTTV) startet mit vier Herren- und zwei Nachwuchsmannschaften in die neue Saison.

Am ersten Spieltag musste die erste Mannschaft eine 1:9-Niederlage in der Kreisliga hinnehmen. Besser machte es die Zweite in der 1. Kreisklasse.

Sie erreichte bei der SG Kelkheim V ein 5:5. Nach einer 4:2-Führung sicherte das Team durch Robert Wylenzek noch den verdienten Punkt.

Die Tabellenführung eroberte indes die dritte Mannschaft in der 2. Kreisklasse. Sie besiegte TV Okriftel mit 6:4. Matchwinner waren Alexander Muchin und Dong Shang, sie waren zusammen an fünf Punkten beteiligt. Den sechsten Punkt steuerte Jürgen Stiller bei.

Die vierte Mannschaft sowie die beiden Nachwuchsmannschaften hatten spielfrei.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
6 + 4 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X