BTTV II startet mit Remis

Rico Diehl vom BTTV Foto: privat

Die zweite Mannschaft des Bremthaler Tischtennisvereins (BTTV) hat zum Rückrundenauftakt einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg aus der 1. Kreisklasse erreicht.

In einem umkämpften Spiel beim Tabellenzweiten TV Hofheim führte das Team um Mannschaftsführer Thomas Alisch nach den Eingangsdoppeln mit 2:0. Dem knappen 3:2-Erfolg von Alisch mit Partner Klaus Kropp folgte ein klarer 3:0-Sieg von Rico Diehl und Robert Wylenzek.

Anschließend starteten Kropp und Diehl in ihre Einzel und mussten beide eine Niederlage hinnehmen. Nachdem Wylenzek einen 3:1-Sieg feiern konnte, verlor Alisch zum Zwischenstand von 3:3.

Die zweite Einzelrunde hatte es in sich. Sowohl Diehl als auch Alisch gewannen ihre Spiele mit 3:2. Kropp unterlag mit 2:3. Mit einer 5:4-Führung startete Wylenzek sein zweites Einzel und hatte die Chance, den Gesamtsieg zu erreichen, verlor aber mit 1:3.

Trotzdem war das Team mit dem 5:5 und dem unerwarteten Punkt sehr zufrieden.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 9 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X