Bremthaler TTV II: Punkte im Abstiegskampf

Einen wichtigen Punkt gegen den Abstieg aus der ersten Kreisklasse erkämpfte sich die zweite Mannschaft des Bremthaler Tischtennisvereins. Das Spiel gegen TSG Niederhofheim III verlief ausgeglichen.

Nach den Doppeln stand es 1:1. Während Jürgen Stiller und Dong Shang (Foto) ihr Doppel gewannen, musste die Paarung Mohamed Agarmani/Cina Farhangyar eine Niederlage hinnehmen. Anschließend gewannen Agarmani und der an diesem Tag stark aufspielende Shang ihr erstes Einzel, während Stiller und Farhangyar ihre Spiele verloren. Beim Stand von 3:3 startete der zweite Einzeldurchgang. Diesmal triumphierte Farhangyar beim Einzel, während Agarmani das Nachsehen hatte. Stiller gewann auch sein zweites Einzel nicht, so dass es beim Stand von 4:5 auf Shang ankam, noch einen Punkt für sein Team zu erreichen. Er behielt die Nerven und siegte auch beim zweiten Einzel mit einem 5:5-Endstand. Mit diesem Punktgewinn hat der BTTV nun einen Punkt Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Eine sensationelle Leistung zeigte die erste Mannschaft. Im Spitzenspiel der ersten Kreisklasse gewann das Team um Mannschaftsführer Thomas Alisch gegen den Tabellenführer SG Hattersheim II mit 9:1. Damit verkürzt der BTTV den Abstand auf den Spitzenreiter auf nur noch zwei Punkte. Die dritte Mannschaft befindet sich nach der 2:8-Niederlage gegen die TSG Ehlhalten III weiterhin im Abstiegskampf der zweiten Kreisklasse.

Die vierte Mannschaft unterlag im Kampf um den Aufstieg in die zweite Kreisklasse mit 2:8 gegen die TG Hochheim III.

Erneut eine sehr gute Leistung zeigte die erste Mannschaft der Jungen 19. Gegen die TG Weilbach erreichte das Team um Mannschaftsführer Lukas Visser einen 7:3-Erfolg und liegt weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz der Kreisliga.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
10 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X