Bremthal fegt Sossenheim mit 11:1 vom Platz

Die SG Bremthal empfing die SG Sossenheim. In den ersten Spielminuten tat sich nicht viel vor beiden Toren, aber nachdem Manuel Haas mit einen feinem Zuspiel Marco Pauly im Strafraum in Szene setzte, konnte dieser zum 1:0 abschließen (11.). Allerdings währte die Freude nicht allzu lange, da die Gäste postwendend zum 1:1 ausglichen (13.). Bremthal ließ sich davon aber nicht beirren und nach einem Diagonalball von Andre Junkert in den Strafraum hinein legte Dennis Morawietz per Kopfball quer und Robin Diehl vollendete zum 2:1 in der 20. Minute.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 08.04.2020
IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
Kommentiert am 04.04.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 30.03.2020
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
Kommentiert am 27.03.2020
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand


X