Home | Sport
Badminton: Schüler punkten, Senioren unterliegen

Gleich drei Mannschaften der SG Bremthal kämpften am Wochenende um Punkte im Badminton.

Im Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen Sindlingen spielte Ersatzspieler Holger Brauer erstmals mit Thomas Aul. Die beiden verloren ihr Doppel nach großem Kampf in der Verlängerung des dritten Satzes. Akiang Chiu und Jens Röwer stellten den Ausgleich her. Ute Raabe und Ulrike Pellner verloren wiederum, bevor das gemischte Doppel Chiu und Pellner mit einem souveränen Sieg gleichzog. Im Einzel war Röwer seinem Gegner klar überlegen und sicherte der SGB den dritten Punkt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Bürgerinitiative kritisiert den neuen Windvorrang …
2 Wochen 5 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 2 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 3 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 4 Tage
Kein Glasfasernetz für Alt-Eppstein und Bremthal- …
8 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert