Home | Politik und Wirtschaft

Windkraftgegner befürchten: Investoren warten schon

Etwa 40 Zuhörer fanden am vergangenen Dienstag den Weg ins Rathaus II in Alt-Eppstein, um sich über das Einspruchsverfahren gegen eine Vorrangfläche für Windkraft auf Bremthaler und Hofheimer Gemarkung zu informieren. Sprecher Wolf-Christoph Lenz aus Vockenhausen machte deutlich, dass sich die von ihm und einigen anderen Eppsteinern gegründete Bürgerinitiative pro Eppstein (BI) nicht grundsätzlich gegen Windkraft oder den Teilplan des Regionalverbandes Frankfurt Rhein Main für Vorrangflächen stellt.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Zu Lasten Dritter optimiert
19 Stunden 51 Minuten
Rewe: Die Lichter sind aus
3 Tage 7 Stunden
Grab des Künstlerpaars Michel sang- und klanglos …
2 Wochen 7 Stunden
Grab des Künstlerpaars Michel sang- und klanglos …
2 Wochen 4 Tage
Der Rohbau wächst, Markteröffnung jedoch erst im …
2 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert