Wiesbadener Straße ist in der Sanierungsoffensive 2025

Straßenschäden und andere Mängel können online auf der Internetseite der Stadt gemeldet werden.

Eine gute Nachricht brachte Bürgermeister Alexander Simon in die jüngsten Haushaltsberatungen im Haupt- und Finanzausschuss mit: Das Land Hessen hat die Wiesbadener Straße in Bremthal in seine „Sanierungsoffensive 2025“ aufgenommen.

Der Magistrat möchte deshalb weitere 50 000 Euro für Planungsmittel im Haushalt bereit stellen.

Hessenmobil kündigt eine grundhafte Erneuerung der Straße an. „Das bedeutet, dass die gesamte Straße, auch die Bürgersteige erneuert werden“, so Simon. Bisherige Vorschläge von Hessenmobil, lediglich den Straßenbelag zu erneuern, hat die Stadt stets abgelehnt. Diese Hartnäckigkeit zahle sich jetzt aus, freut sich der Rathauschef über die neueste Nachricht aus Wiesbaden. Die Jahreszahl 2025 sei nicht als Bautermin zu verstehen, sagte Simon, sie sei allenfalls ein Anhaltspunkt für den Bauzeitraum.

In den vergangenen Monaten gab es schon weitere gute Nachrichten für Bremthal: Das Land will den Radweg zwischen Bremthal und Eppstein bauen, auch der Rad- und Fußweg entlang der Wildsächser Straße soll kommen.

Im Rahmen der Straßenerneuerung der Wiesbadener Straße will die Stadt prüfen, ob die Bürgersteige an einigen Stellen breiter gemacht werden können. Allerdings werde die Straße so saniert, dass Begegnungsverkehr möglich ist, betonte Simon. Es gebe bereits Pläne aus der Einfachen Stadterneuerung. Als letztes Projekt dieses Sanierungsprogramms wurde 2012 die Treppe zwischen Wiesbadener Straße und Kirchplatz eingeweiht. Ideen für eine verkehrsberuhigte Wiesbadener Straße wurden jedoch adacta gelegt. Simon, damals noch Erster Stadtrat, sprach von einem „kleinen Masterplan für die künftige Gestaltung“. Jetzt wollen Stadt und Land die Straße samt Bürgersteige und Parkplätzen neu planen.bpa

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 11 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X