Vereine und Verwaltung: Räume im Rathaus werden neu verteilt

In der gleichen Sitzung, in der der Vockenhäuser Ortsbeirat über die Machbarkeitsstudie für einen Rathausneubau in der Ortsmitte diskutiert, informiert der Magistrat über das neue Nutzungskonzept für das bestehende Rathaus I nach dem Umzug der Feuerwehr im kommenden Jahr in deren Neubau an der Embsmühle. „Bis wir an einen Neubau denken können, werden noch einige Jahre vergehen“, sagt Bürgermeister Alexander Simon. Bis dahin müsse der vorhandene Raum im Rathaus I neu und vor allem sinnvoll umverteilt werden.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 04.03.2021
"Gesamtheitliche Bebauung des …
Kommentiert am 28.02.2021
Gimbacher Straße bleibt auch nach Bauarbeiten …
Kommentiert am 18.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kalk und Magnesium werden per Hubschrauber …
Kommentiert am 17.02.2021
Kulturkreis informiert über alles Wesentliche zur …


X