Regiomaten für Eppstein noch in der Abstimmung

Im Regiomat können Produkte aus der Region rund um die Uhr gekauft werden. Foto: www.regiomat.de

Der Ortsbeirat Niederjosbach hatte sich in seiner Sitzung im Juni mit dem Aufstellen von Regiomaten beschäftigt. Auch in Ehlhalten gab es in der September-Sitzung des Ortsbeirates eine gleichlautende Beschlussfassung.

Beide Stadtteilgremien regen an, jeweils Warenautomaten aufzustellen, über die regionale Produkte bezogen werden können. Der Magistrat begrüßt die Initiative und Beschlussfassung der beiden Ortsbeiräte und regte an, dieses Thema auf das gesamte Stadtgebiet auszuweiten.

Es wurde Kontakt zu den Ortslandwirten aufgenommen, und es gab ein gemeinsam mit den Ortsvorsteherinnen und Ortsvorstehern. „Uns war wichtig, die Ortslandwirte von Anfang an einzubeziehen,“ so Bürgermeister Alexander Simon. Dies sei ein guter Erkenntnisgewinn gewesen, auch wenn es im Ergebnis so scheint, als sei eine Kooperation derzeit noch nicht möglich.

„Ich bin den beiden Stadträten Harald Eulenberger und Oskar Behrendt sehr dankbar. Beide kümmern sind um das Thema sehr engagiert“, so der Bürgermeister. Aktuell gibt es weitere Gespräche mit möglichen Anbietern und Interessenten. Die genauen Standorte müssen zunächst mit den Betreibern abgestimmt werden.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X