Home | Politik und Wirtschaft

Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl

Unter dem Motto „Mischt Euch ein! Geht wählen!“ laden die Evangelische und die Katholische Kirche die Bürger des Wahlkreises Main-Taunus (181) für Mittwoch, 16. August, um 20 Uhr ins Bürgerhaus Schwalbach, Marktplatz 1-2, zur Podiumsdiskussion mit Kandidaten für die Bundestagswahl ein. Schon vor der Veranstaltung können Fragen an die Kandidaten und zu ihren Themen unter bundestagswahl2017-hearing[at]gmx[dot]de gestellt werden.

 

Als Initiatoren der Veranstaltung haben der Katholische Bezirk Main-Taunus, das Evangelische Dekanat Kronberg, der Caritasverband, die Katholische Erwachsenenbildung sowie das Diakonische Werk Kernthemen für die Podiumsdiskussion ausgewählt: Wohnungsmarkt, Migration und Integration, Nachhaltigkeit, Familie, Bildung, Soziale Gerechtigkeit, Zukunft der Arbeit und Europa.

Auf dem Podium zu Gast sind folgende Direktkandidaten: Norbert Altenkamp (CDU), Dr. Gernot Laude (AfD), Kordula Schulz-Asche (Bündnis 90 | Die Grünen), Ingo von Seemen (DIE LINKE), Dr. Ilja-Kristin Seewald (SPD) und Bettina Stark-Watzinger (FDP). Die Moderation übernimmt Arnd Brummer, Chefredakteur der Zeitschrift Chrismon.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Info-Erlebnistour mit Hofheims Grünen im Windpark …
2 Wochen 4 Tage
Opernabend auf der Burg
4 Wochen 4 Tage
Wirbel um Dörthe und Dorothea, die neuen Burg- …
6 Wochen 6 Tage
Windkraftgegner befürchten: Investoren warten …
6 Wochen 6 Tage
Wirbel um Dörthe und Dorothea, die neuen Burg- …
8 Wochen 1 Tag
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert