Kastanienhof erneut ausgezeichnet

Bürgermeister Alexander Simon (l.) und Sibylle Yaakov, Geschäftsführerin der SWE (r.) , gratulieren den Wirtsleuten Thomas und Ute Will vom „Kastanienhof“. Foto Stadt Eppstein

Bürgermeister Alexander Simon (l.) und Sibylle Yaakov, Geschäftsführerin der SWE (r.) , gratulieren den Wirtsleuten Thomas und Ute Will vom „Kastanienhof“. Foto Stadt Eppstein

Der Kastanienhof in Niederjosbach hat es erneut geschafft: das Restaurant wurde als eines der besten Dorfgasthäuser Hessens ausgezeichnet.

Die Stadt Eppstein und die Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Eppstein mbH (SWE) gratulierten Familie Will, die den Landgasthof betreibt. Hierzu besuchten Bürgermeister Alexander Simon und SWE-Geschäftsführerin Sibylle Yaakov den Kastanienhof. „Auf die Auszeichnung können Sie stolz sein. Es ist der Erfolg eines gesamten Teams“, so Simon und Yaakov.

Im Rahmen des Hessischen Tourismustages wurde diese Auszeichnung von Ministerpräsident Boris Rhein, dem Schirmherrn der Aktion, und vom Präsidenten des Hotel- und Gastronomieverbandes DEHOGA Hessen, Robert Mangold, verliehen. Mit dem Konzept „Hessisch“ überzeugte der Kastanienhof erneut. Seit Jahren wird dort eine kreative Küche mit hessischer Tradition und frischen Produkten aus dem Umland angeboten.

„Mit dem Kastanienhof in Niederjosbach werben Sie in und auch außerhalb der Stadt für Eppstein. Das ist ein gutes Marketing“, so das Dankeschön aus dem Rathaus. Die Gäste im Kastanienhof genießen nicht nur die Leckereien auf dem Teller, sondern auch das gelungene Ambiente. Zum Restaurant gehören ein Biergarten sowie eine Scheune und eine Terrasse. Es gibt ein Spielzimmer für Kinder und auf dem Außengelände einen kleinen Spielplatz mit Hangrutsche und Sandkasten. Das Landgasthaus Kastanienhof wird von den Eheleuten Ute und Thomas Will seit fünf Jahren betrieben. Im Winter bietet eine Eisbahn Abwechslung.

Der Wettbewerb „Die besten Dorfgasthäuser in Hessen“ ist eine Initiative der DEHOGA Hessen und der Hessischen Staatskanzlei in Kooperation mit dem ADAC Hessen-Thüringen.EZ

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Sicherheitsprüfung
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
7 + 2 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X