Home | Politik und Wirtschaft

Herbst 2019 wählen die Stadtverordneten

In ihrer nächsten Sitzung am 29. November entscheidet die Stadtverordnetenversammlung über den Vorschlag der Verwaltung, die Bürgermeisterwahl mit der Europawahl am 26. Mai zusammenzulegen. Hauptargument sind Kosteneinsparungen in Höhe von weit über 10 000 Euro. Das Wahlamt müsste nur einmal Wahllokale und Wahlhelfer organisieren. Außerdem fallen nahezu alle späteren Wahltermine auf Sonntage nach Brückentagen oder in die Sommerferien.

Bei den Fraktionen stößt der Vorschlag weitgehend auf Zustimmung, auch wenn die Parteien dann nur wenige Monate Zeit hätten, um die Wähler für ihre Kandidaten zu mobilisieren.

Noch gar keine Gedanken machen sich die meisten über die ebenfalls 2019 anstehende Wahl der zweiten hauptamtlichen Wahlbeamtin. Sabine Bergolds Amtszeit endet am 20. Februar 2020. Frühestens sechs Monate, spätestens drei Monate davor müssen die Stadtverordneten über ihre Wiederwahl entscheiden. Die steht dann unter ganz anderen Vorzeichen als ihre erste Wahl Anfang 2014. Damals bewarb sie sich als parteilose Kandidatin und wurde mit breiter Mehrheit von 27 der 36 Stadtverordneten gewählt.

Wenige Monate nach ihrer Wahl zur Ersten Stadträtin in Eppstein trat sie in die CDU ein und stellte sich in Kelkheim zur Bürgermeisterwahl. Aus Sicht der Eppsteiner Grünen hatte das nur einen guten Effekt: „Sie hat den Grünen mit ihrer Kandidatur für die Kelkheimer CDU den ersten grünen Bürgermeister im Main-Taunus-Kreis geschenkt“, frohlockte damals eine Eppsteiner Grüne zur Wahl von Albrecht Kündiger in Kelkheim.

In Eppstein wird die derzeitige CDU-Doppelspitze im Rathaus die Diskussion um das zweite hauptamtliche Wahlamt erneut entfachen, ganz gleich, wer im nächsten Jahr die Bürgermeisterwahl gewinnt.bpa

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Oldtimer auf Klassik Tour in Eppstein – Fans …
5 Wochen 5 Tage
Von Ritterschlag und Gaukelei
8 Wochen 5 Tage
Wolfgang Kupfer hat nicht nur eine Meise
14 Wochen 5 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
16 Wochen 5 Tage
Vier Eppsteiner Erzbischöfe und ihr Ringen um …
18 Wochen 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert