Home | Politik und Wirtschaft

BUND bedauert Entscheidung gegen Windkraft-Fläche

Der BUND Eppstein stellt mit Bedauern fest, dass durch die beschlossenen Änderungen im Teilplan Erneuerbare Energien die Fläche, auf der Windenergie potenziell erlaubt ist, weiter reduziert wurde. Vom ursprünglichen, landespolitisch vorgegeben Ziel von zwei Prozent der Landesfläche habe man sich dadurch noch weiter entfernt.

„Uns ist bewusst, dass Windenergieanlagen viele, zumeist negative Emotionen wecken, was den Ausbau der Windenergie in Hessen stark beeinträchtigt“, bedauert Klaus Stephan, Vorsitzender des BUND Eppstein.

Auf der anderen Seite zeigen die Fakten aber ein klares Bild auf, so der Meteorologe: „Die kohlenstoffbasierte Energiepolitik der vergangenen Jahrzehnte bewirkt eine deutliche Erwärmung der Atmosphäre und damit verbunden auch eine zunehmende Austrocknung.“ Welche Folgen dies habe, sei gerade in den vergangenen beiden Jahren eminent geworden und zeige sich in vielen kahlen Waldflächen, die auch in Eppstein deutlich zu sehen seien.

Er werte es als ein starkes Zeichen, das viele Menschen setzen, indem sie für die Wiederaufforstung Geld spenden, sagte Stephan. Er befürchtet aber, dass dies zu kurz gedacht ist und in der sich weiter verschärfenden Klimaerwärmung quasi „vertrocknen“ werde.

Ebenso wichtig für den Fortbestand des Waldes, wie auch für das Wohlergehen der Menschheit, ist nach Ansicht Stephans ein sofortiges und konsequentes Umdenken in der Energiepolitik. Der BUND Eppstein honoriert, dass die Stadt Eppstein kleine Schritte bei der Reduktion des Energieverbrauchs unternimmt. „Doch die bisherigen Schritte und Ziele greifen zu kurz“, betont Stephan. Wünschenswert wären klare Zeichen, die notwendige Energiewende umsetzen zu wollen. Windenergie sei dabei in vielen Punkten die günstigste Form der Energieerzeugung. „Wenn diese auch politisch vehement ungewollt bleibt, ist es nach unserer Ansicht an der Zeit mehr Anreize zu schaffen, um den Ausbau der Solarenergie in Eppstein voranzutreiben“, betont Stephan.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

IHH, „Eppsteiner Macher“ und Stadt bieten Rat und …
13 Wochen 1 Tag
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
13 Wochen 5 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
Wiederaufforstung ist eine Aufgabe für …
14 Wochen 3 Tage
IHH-Chef fordert Klarheit für Mittelstand
14 Wochen 6 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert