Bauhof reinigt Straßeneinläufe

Mit einem mobilen Sinkkastenreiniger ist der Bauhof im Einsatz-Foto: Stadt Eppstein

Im Stadtgebiet von Eppstein gibt es mehr als 2400 Straßeneinläufe mit Sinkkästen. Diese dienen zum Ablauf von Regenwasser und sind nach der Straßenreinigungssatzung von den Grundstückseigentümern des angrenzenden Grundstücks sauber zu halten und zu reinigen.

Der Bauhof der Stadt ist in diesen Tagen mit einem besonderen Service unterwegs. Aktuell werden die Eimer unterhalb der Einlauföffnungen gereinigt. Dieser Service findet jährlich zweimal statt. Damit die mehr als 2400 Straßeneinläufe nicht per Hand durch den Bauhof gereinigt werden müssen, ist ein Sinkkastenreinigungsgerät im Einsatz. Dieses hebt den Eimer mit technischer Unterstützung zur Entleerung hoch. Die Stadt bittet die Grundstückseigentümer bzw. die Mieter, sich auch künftig um den Straßeneinlauf im Bereich ihres Grundstückes zu kümmern und diesen regelmäßig zu kontrollieren und zu reinigen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X