Areal Sparkassenakademie: Stadt und GWH sprechen

Diese Woche fanden erste Gespräche über die Zukunft des Areals der ehemaligen Sparkassenakademie statt.    Foto: Stadt Eppstein

Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Eppstein und der GWH Wohnungsgesellschaft mbH Hessen haben sich zu einem ersten Gespräch getroffen, um über das Areal der ehemaligen Sparkassenakademie zu sprechen. ...

Für die Stadt nahmen zwei Magistratsmitglieder und jeweils eine Vertreterin bzw. ein Vertreter der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Fraktionen, der Ortsvorsteher von Vockenhausen und eine Person aus dem Fachbereich Stadtplanung & Umwelt teil.

In dem rund sechsstündigen Gesprächstermin wurde die Historie des Grundstückes besprochen. Im Hinblick auf eine künftige Nutzung des Areals wurde in alle Richtungen gedacht. Die Gesprächsteilnehmerinnen und -teilnehmer möchten sich im Herbst ein weiteres Mal treffen. Bei den Gesprächen handelt es sich um erste Sondierungen. Entscheidungen wurden und werden dort keine getroffen. Die Gesprächspartner sind sich einig, dass die Öffentlichkeit im Vorfeld zu treffender Entscheidungen einzubinden ist, heißt es aus dem Rathaus.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
2 + 14 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X