Workshop Designer-Werkstatt: Von Mobilees und Designeruhren

Designer-Werkstatt Sybille Dömel Foto: privat

Designer-Werkstatt Sybille Dömel Foto: privat

Im Rahmen des Intermezzo Kunstwettbewerbs des Main-Taunus-Kreises bietet die Eppsteiner Künstlerin Sybille Dömel im August einen Kunstworkshop für Jugendliche zum Thema „Zeit“ an.

Wer Spaß am dreidimensionalen Gestalten, Bauen, Sägen und Kleben hat, ist eingeladen, an den zweimal dreitägigen Terminen teilzunehmen. Es können faszinierende Mobilees oder Designeruhren – funktionsfähig mit Solaruhrwerk – entworfen und gebaut werden. „Was ist die Zeit?“ fragte sich schon Augustinus vor 1500 Jahren. Auch in der umliegenden Natur kann auf Zeitspuren-Suche gegangen oder eine Mini-Sonnenuhr gebaut werden. Es geht vor allem um den Spaß am erfinderischen Tun und den eigenen Ideen. Die Workshops finden statt von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. August, und vom 23. bis 25. August jeweils von 11 bis 14 Uhr im Wald- und Wiesenbereich des Gartens in der Staufenstraße 22, bei schlechtem Wetter im Atelier. Kontakt: Sybille Dömel, Telefon (0 61 98) 58 82 32, E-Mail: s.dömel[at]gmx[dot]de.

Sybille Dömel ist bildende Künstlerin und unterrichtete viele Jahre als Kunst- und Werklehrerin an einer Privatschule. Weiterführende Informationen, auch zu anderen Intermezzo Projekten unter https://www.mtk.org/Aktuelles-2236.htm

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Sicherheitsprüfung
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
14 + 3 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X