„Virtuoses Akkordeon mit russischer Seele“ nur digital

Alexandre Bytchkov

Bei der nächsten Abendmusik Anfang April stand ein besonderes Hörerlebnis in der Talkirche auf dem Programm. Bereits zum zweiten Mal war Alexandre Bytchkov mit seinem Akkordeon zum Konzert eingeladen.

„Aus bekannten Gründen wird es nun leider nur einen digitalen Gruß von ihm geben“, bedauert Pfarrerin Heike Schuffenhauer.

Der namhafte Akkordeonvirtuose und Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, u.a. zweifacher Deutscher Akkordeonmeister, beherrscht die gesamte Palette der Möglichkeiten des Akkordeons, das in Deutschland oft nur aus der Volksmusik bekannt ist. Nicht so in anderen Ländern. Alexandre Bytchkov entführt mit seinem Instrument in unterschiedlichste Musikwelten und entfacht auf dem Akkordeon ein wahres Feuerwerk mit hohem künstlerischem Anspruch. Bereits 2018 hat er das Publikum in der Talkirche mit seinem Können begeistert.

Der Künstler stammt aus Sankt Petersburg (Russland) und lebt mit seiner Familie seit einigen Jahren in Mainz. Innerhalb kurzer Zeit hat er sich auch in Deutschland einen Namen als herausragender Musiker gemacht. Ob klassische Stücke, leichte Musettwalzer, spritzige Tangos oder gefühlvolle russische Romanzen – Alexandre Bytchkov fasziniert das Publikum durch seine Virtuosität und sein musikalisches Einfühlungsvermögen. Nähere Infos zu seinem musikalischen Wirken unter www.alexandre-bytchkov.de.

Sein virtueller Musikgruß an die Fans der Talkirchenkonzerte ist ab Samstag, 3. April, auf dem YouTube-Kanal der Talkirchengemeinde zu sehen. Darin bringt er jeweils ein Werk von Antonio Vivaldi und Franz Schubert zu Gehör.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 12.04.2021
Eppstein will Testzentrum in Dattenbachhalle …
Kommentiert am 08.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 06.04.2021
Online-„Impfbrücke“ für übriggebliebenen Impfstoff
Kommentiert am 17.03.2021
Carsharing per App: Elektroautos jetzt auch am …
Kommentiert am 12.03.2021
Eppsteiner Arzt startet Petition


X