Home | Kultur

Schnuppersaxophon – neues Angebot bei den Saxdays 2020

Matthias Rüdiger

Seit 20 Jahren gibt es die Saxdays in Eppstein. Im Jahr 2020 übernimmt ein speziell gegründeter Arbeitskreis „Saxdays“ im Kulturkreis die Vorbereitung und Ausrichtung dieser Veranstaltung, die vom 27. bis 29. März stattfinden wird.

Zum ersten Mal wird es einen Workshop für die ersten eigenen Töne auf dem Saxophon geben. Interessenten aller Altersgruppen können das Saxophon dabei ausprobieren. Für die Teilnahme sind keine Kenntnisse erforderlich.

Der Veranstalter stellt ein Leihsaxophon zur Verfügung. Der erfahrene Saxophonist, Pädagoge und Werkstattbesitzer Matthias Rüdiger aus Hofheim wird dieses neue Angebot mit allen notwendigen Informationen für die ersten Spielversuche auf dem Saxophon anbieten. Der Kurs inklusive Leihsaxophon und Verbrauchsmaterial (Saxophonblättchen) beträgt 160 Euro. Für Schüler bis zum 16. Lebensjahr gibt es einen Rabatt, Schülerbeitrag: 100 Euro.

„Wir meinen, es könnte auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Saxophonliebhaber sein“, so der Leiter der Saxdays, der Vockenhäuser Ralph Schmidt, der dem Arbeitskreis angehört. Nähere Informationen dazu finden Interessierte unter www.saxdays.de.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
1 Woche 20 Stunden
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
7 Wochen 2 Tage
Weinfest heiter bis regnerisch
9 Wochen 2 Tage
Familienfrühstück unter Parkzeitdruck
10 Wochen 17 Stunden
Noch offene Fragen zur Biosphärenregion
12 Wochen 19 Minuten
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert