Musikschule: Vorspiel unter Corona Richtlinien

Die Stuhlreihen im Konzertsaal im Musikschulhaus waren gut besetzt.Foto: privat

Am Samstag hatten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Eppstein ihr erstes Vorspiel während der Pandemie. Der Klavierlehrer Wilfried Heuft wagte den Schritt und lud den engsten Familienkreis seiner 19 Schülerinnen und Schüler zum ersten Vorspiel seit anderthalb Jahren ein.

Da Mindestabstände zwischen den Familien eingehalten werden mussten, konnten statt hundert wie sonst nur 60 Personen teilnehmen.

Alle mussten einen negativen Test Nachweis vorlegen, Sitzplätze wurden zugeteilt. Die Familien feierten den musikalischen Nachwuchs mit viel Applaus.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
8 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X