Home | Kultur
Künstlerehepaar Brembs zeigt Ausstellung im Landratsamt

Unter dem Titel „Die andere Welt“ präsentieren Heidrun und Dieter Brembs Kunstwerke, wie Fotocollagen, Malerei und Holzreliefs. Die Ausstellung ist bis 15. Februar im Landratsamt zu sehen.

Das Künstlerehepaar lebt in Hofheim-Wallau und hat dort ein eigenes Atelier. Heidrun Brembs, ehemalige Grundschullehrerin, befasst sich mit künstlerischen Möglichkeiten der Fotografie. Ihre Fotocollagen stehen in der Tradition des Surrealismus. Ihr Mann Dieter Brembs, ehemals Professor an der Kunsthochschule der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, stellt Holzreliefs und Malerei vor.

Jetzt weiterlesen

Dieser Text ist nur für Abonnenten der Zeitung bzw. Besitzer unseres Online-Abos kostenlos zugänglich.

Wenn Sie die Eppsteiner Zeitung online lesen und die zusätzlichen Funktionen wie Online-Archiv und PDF-Dokument der Printausgabe in Farbe nutzen möchten, melden Sie sich an.

Für den Jahresbeitrag von 18 Euro können Sie alle Funktionen auf unserer Website nutzen. Weitere Informationen finden Sie im Abo-Bereich.

Neueste Kommentare

Glasfaser für drei Stadtteile
4 Tage 14 Stunden
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 3 Tage
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 5 Tage
Deutsche Glasfaser verlängert die Frist bis Mai
1 Woche 5 Tage
Noch keine Entscheidung zum Glasfaserausbau
1 Woche 5 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert