The Gregorian Voices – Klostergesänge in Niederjosbach

Veranstaltungsflyer des Kulturkreises Eppstein

Die acht ukrainischen Sänger des Ensembles „The Gregorian Voices“ werden ihr Publikum auf Einladung des Eppsteiner Kulturkreises hin am Freitag, 26. November, in der Kirche St. Michael in Niederjosbach in die Welt der klassischen gregorianischen Gesänge entführen.

Das sind einstimmige meditative Liturgiegesänge der christlich-mittelalterlichen Mönchsorden. Für seine Gesänge erhielt der Chor mehrere internationale Auszeichnungen und sogar die Erlaubnis, Mönchsgewänder zu tragen – ein Zeichen der Wertschätzung seitens der katholischen Kirche. Der Chor und die Solisten sorgen für eine feierliche Einstimmung in die Weihnachtszeit. Es erklingt eine Mischung aus orthodoxer Kirchenmusik und weihnachtlichen Gesängen aus verschiedenen Ländern. Beginn ist um 19 Uhr. Es gilt die 2G-Regel. Karten gibt es im Vorverkauf zu 24 Euro im Internet bei dem Ticketportal reservix, im Burglädchen, Eppstein, Burgstraße 39, bei LBeauty in Vockenhausen, Hauptstraße 84, in der Rathaus Apotheke in Bremthal, Alte Schulstraße 2b und bei Göttnauer’s Farbenwelt, Niedernhausen, Frankfurterstraße 17.

Restkarten werden ab 18 Uhr vor dem Konzert für 27 Euro verkauft.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
1 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X