Fröhliche Weihnachten im Taunus – 14 Kurzgeschichten

Die Autorinnen (v.l.): Birgit Gröger (Kelkheim), L.T. Hoffmann (Eschborn), Iris Otto (Liederbach), Ina Wagemann (Liederbach), Brina Stein (Eppstein), Sonja von Saldern (Niedernhausen), Nicole Decher (Eppstein). Es fehlt: Connie Albers (Kelkheim).

Acht Autorinnen aus der Region, darunter Brina Stein und Nicole Decher aus Eppstein, haben weihnachtliche Kurzgeschichten geschrieben, die nicht unterschiedlicher sein könnten.

Es geht besinnlich, heiter, nachdenklich, lustig und manchmal auch fiktiv in den Geschichten zu, die alle im Taunus spielen. Das 220 Seiten starke Buch erscheint im November im Verlag Edition BVjA und kostet 9,90 Euro.

Versehen ist es mit einem Vorwort von Bestseller-Autorin Nele Neuhaus, deren Heimat ebenfalls der Taunus mit seinen Wäldern ist. Der Erlös aus den Buchverkäufen geht komplett an die Deutsche Waldjugend Kelkheim. Die offizielle Vorstellung ist zum ersten Advent in Eppstein geplant.Zudem werden für die Adventszeit Kurzfilme gedreht, die auf das Benefizprojekt der Autorinnen aufmerksam machen sollen.

Die weiteren Autorinnen sind Birgit Gröger und Connie Albers (beide aus Kelkheim), L.T. Hoffmann (Eschborn), Iris Otto und Ina Wagemann (beide Liederbach) sowie Sonja von Saldern (Niedernhausen).

Die Veröffentlichung wurde vom Bundesverband junger Autorinnen und Autoren mit der Edition BVjA gefördert.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
4 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X