Home | Kultur

Fantastische Frauen in der Schirn

Der Kulturkreis besucht am Donnerstag, 19. März, die Ausstellung „Fantastische Frauen. Surreale Welten von Meret Oppenheim bis Frida Kahlo“ im Museum Schirn in Frankfurt. Treffpunkt ist um 12.45 Uhr im Foyer des Museums. Die Führung durch die Ausstellung kostet 7 Euro, 6 Euro für Mitglieder im KKE, zuzüglich Eintritt ins Museum.

Telefonische Anmeldungen bei Gabi Winterer, 50 25 31, oder Heide Drescher, 3 27 71.

Die Schirn präsentiert erstmals in einer großen Themenausstellung den weiblichen Beitrag zum Surrealismus.

Was die Künstlerinnen von ihren männlichen Kollegen vor allem unterscheidet, ist die Umkehr der Perspektive: Oft durch Befragung des eigenen Spiegelbilds oder das Einnehmen unterschiedlicher Rollen sind sie auf der Suche nach einem neuen weiblichen Identitätsmodell. Mit rund 260 beeindruckenden Gemälden, Papierarbeiten, Skulpturen, Fotografien und Filmen von 34 internationalen Künstlerinnen bildet die Ausstellung ein vielfältiges stilistisches und inhaltliches Spektrum ab. Die Ausstellung stimmt auf die Veranstaltung beim Kulturkreis ein: „Suzanne von Borsody liest Frida Kahlo“ am 3. April im Bürgerhaus Fischbach.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Neueste Kommentare

Baustelle, Verspätung und neuer Fahrplan für Bahn …
4 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
7 Wochen 5 Tage
Eppstein blüht: Pflanzaktion am Eppsteiner Bahnhof
8 Wochen 4 Tage
Posaunenchöre feiern mit viel Musik gemeinsam ein …
10 Wochen 2 Tage
Gimbacher Straße wird in zwei Etappen 2021 und …
16 Wochen 4 Tage
X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert