Eintracht Frankfurt-Krimi: Neuer Termin für Lesung

Der Kulturkreis und die Stadt Eppstein laden zu einer Lesung mit den Autoren Dana und Ulrich Müller-Braun (Foto). Am Mittwoch, 30. November, liest das Autorenduo während der laufenden Fußball-WM aus ihrem aktuellen Eintracht Frankfurt-Krimi „Stille Nacht“.

Beginn ist um 19.30 Uhr in der Bürgerstube des Bürgerhauses Eppstein (Rossertstraße 21a, Eppstein). Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro können am Veranstaltungsabend ab 19 Uhr an der Abendkasse erworben werden. Bereits gekaufte Eintrittskarten für die krankheitsbedingt ausgefallene Lesung im Oktober behalten ihre Gültigkeit.

Die Buchhandlung Sommer aus Niedernhausen hält ausgesuchte Buchexemplare des Autorenduos sowie das Nachschlagewerk zu 60 Jahre Bundesliga „Legenden der Eintracht“ zum Kauf bereit. Weitere Informationen gibt es unter www.kk-eppstein.de.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
8 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X