Comedian Harmonists wegen Corona abgesagt

Die Bad Vilbeler Burgfestspiele gastiere mit der Revue „Die Comedian Harmonists“ auf Burg Eppstein.Foto: Eugen Sommer

Die Burgfestspiele Bad Vilbel mussten für den geplanten Abend am 23. Juli auf Burg Eppstein absagen. Die Revue des Ensembles Comedian Harmonists fällt wegen Corona bedingter Erkrankungen aus. Die Stadt Eppstein organisiert die Rückabwicklung der verkauften Tickets.

Ticket RheinMain kontaktiert die Kunden, die dort ihre Karten gekauft haben und deren E-Mail-Adressen vorliegen. Die Rückgabe ist bis vier Wochen nach Ausfall möglich und erfolgt abzüglich der Service-, System- und Vorverkaufsgebühr.

Revue mit unvergesslichen Evergreens

Veronika, der Lenz ist da, Mein kleiner grüner Kaktus, Ein Freund, ein guter Freund: Am Samstag, 23. Juli, erklingen auf Burg Eppstein die Klassiker des erfolgreichen Ensembles Comedian Harmonists.

Das bekannte Berliner Vokalensemble gilt als die erste „Boygroup“ der Moderne.

Ihr beeindruckendes Leben spielte sich zwischen Erfolg, internen Streitigkeiten und der verhängnisvollen Politik ab. Zu Gast auf Burg Eppstein mit der Revue von Gottfried Greiffenhagen sind die Burgfestspiele Bad Vilbel. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Karten gibt es online unter www.frankfurtticket.de oder telefonisch unter (0 69) 134 04 00. Wer sich spontan entscheidet, kann ab 18.30 Uhr Tickets an der Abendkasse auf der Burg kaufen.

Hier ist jedoch nur Barzahlung möglich. Erwachsene zahlen 25 Euro (an der Abendkasse 27 Euro), Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 6 Euro.

Weitere Artikelbilder:

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
5 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X