Bläserkreis: Abschiedskonzert

Das Ensemble BiHuN gastiert am Samstag, 6. Juli, in der Talkirche Foto: Veranstalter

Das Ensemble BiHuN gastiert am Samstag, 6. Juli, in der Talkirche Foto: Veranstalter

Am Samstag, 6. Juli, um 18 Uhr ist „BiHuN“ zu Gast in der Talkirche. Der Bläserkreis in Hessen und Nassau unter der Leitung von Landesposaunenwart Johannes Kunkel bringt Kompositionen verschiedener Jahrhunderte zu Gehör.

Die Stilrichtungen reichen vom Barock bis in die Gegenwart, hin zu Swing und Jazz. Wechselnde Töne von Schütz und Bach über Beethoven bis Williams und Jürgen Hahn prägen das Konzert. Sowohl bekannte als auch unbekannte Melodien erklingen, Berühmtes wechselt mit neu Komponiertem ab, kirchliche, aber auch weltliche Werke sind zu hören. „BiHuN“ wurde 1990 von Johannes Kunkel gegründet. Es ist eines der drei Posaunenchor-Auswahlensembles in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Die Besetzung besteht aus vier Trompeten und vier Posaunen.

Das Konzert in der Talkirche ist das letzte in der langen Geschichte des Ensembles. Mit dem Eintritt von Johannes Kunkel in den Ruhestand im September verabschiedet sich BiHuN nach 34-jähriger Tätigkeit von seinem Publikum und seinen Fans. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind willkommen.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Sicherheitsprüfung
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
12 + 0 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.


X