Videobotschaft zum Wasser

Es ist bereits die 16. Videobotschaft, die Pfarrerin Heike Schuffenhauer gemeinsam mit Kameramann Jochen Haupt aus Niedernhausen aufgenommen hat.

Nachdem es im 15. Film um den Zustand des Waldes angesichts des dritten heißen und trockenen Sommers ging, widmet sie ihre aktuelle Botschaft dem Thema Wasser. Dazu hat sie sich mit Eppsteins Wassermeister Harald Mager getroffen, der sie durchs Wasserwerk kurz vor Fischbach geführt und die aufwändige Technik bestens erklärt hat. Entstanden ist eine Dokumentation über die Wasserversorgung in Eppstein kombiniert mit geistlichen Impulsen, die auf biblische Erwähnungen des Wassers Bezug nehmen.

Während des Lockdowns wegen der Corona-Pandemie im Frühjahr 2020 hatte Heike Schuffenhauer begonnen, sich in Form von Videobotschaften zu Wort zu melden. Diese entstehen seither in Anknüpfung an aktuelle Themen an passenden Orten in Eppstein und Umgebung. Dass sie dabei Kameramann Jochen Haupt getroffen und als kompetenten Partner gewonnen hat, ist für sie ein großes Geschenk. „So können wir meine Ideen geradezu professionell umsetzen“, schwärmt die Pfarrerin. Den jüngsten Beitrag kommentierte eine Zuschauerin mit den Worten „Das ist ja interessant, Glaubensbotschaft und Sendung mit der Maus. Kompliment“. Die Filme sind entweder direkt auf dem YouTube-Kanal der Talkirchengemeinde oder über die Internetseite der Gemeinde www.talkirche.de zu finden.

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
11 + 4 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Neueste Kommentare

Kommentiert am 23.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 21.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 18.09.2020
Sportfreunde: "Abtreten des Parkstreifens …
Kommentiert am 14.09.2020
Hauptstraße Tempo 30
Kommentiert am 14.09.2020
Standortsuche für den neuen Kindergarten


X